NEUESTEN NACHRICHTEN

Gommers spart mit RSS Kosten

Niederlande – Nimwegen | Gommers Dakwerken hat ein gigantisches Projekt von +/- 7.500 m2 rund um ein Studentenhaus gestartet. Im Rahmen der gesetzlichen Absturzsicherung ist Gommers verpflichtet, sein Personal vor möglichen Risiken zu schützen. „Wir haben zuerst überlegt, ein Gerüst zu installieren. Das machen wir seit Jahren “, sagt René Gommers, Direktor von Gommers Dakwerken. „Wenn wir ein Gerüst installieren würden, hätten wir 860 Meter Gerüst platzieren müssen. Darüber hinaus bieten so viele Gerüste auch einen einfachen Zugang zu Einbrechern. Unser Kunde hat im Internet über ein innovatives Absturzsicherungssystem gelesen. Dies bot sowohl für den Kunden als auch für uns ein großartiges Ergebnis. ”

Zunächst gab Roof Safety Systems Gommers und dem Kunden eine unverbindliche Demonstration. „RSS hat eine 12-m-Testinstallation kostenlos und unverbindlich platziert“, sagt René Gommers. „Das sagt etwas über das Vertrauen in das Produkt und die Qualität aus. Das gab uns sofort das Vertrauen, mit ihnen Geschäfte zu machen. Vor allem hat das Produkt auch sehr gut funktioniert. Es war einfach zu installieren und die Mitarbeiter arbeiteten gern damit. ”

Nach einer positiven Testphase begann Gommers mit der Berechnung. „Wir haben alle Kosten in die Berechnung einbezogen, einschließlich Installation und Demontage. Insgesamt konnten wir mehr als 30% an Kosten für das Projekt in Nimwegen sparen. Deshalb haben wir 60 m Dachkantenschutz gekauft. Eine einmalige Investition, die wir auch in zukünftigen Projekten einsetzen werden. ”